Datenschutzerklärung

  • Eigentümer und Verwalter der Webseite www.safescan.com (im Folgenden „Safescan.com“) ist Safescan BV. Diese Datenschutzerklärung erklärt gemeinsam mit unseren Verkaufsbedingungen, wie Safescan die Informationen nutzt, die wir über Sie sammeln, und welche Rechte Sie bezüglich der persönlichen Daten haben, die wir über Sie speichern. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung und unsere Verkaufsbedingungen sorgfältig. Durch Aufrufen der Webseite bestätigen Sie, diese verstanden und akzeptiert zu haben.

    DATEN, DIE WIR ÜBER SIE SAMMELN
    Wir nutzen die erhaltenen Informationen über unsere Kunden dazu, Ihr Einkaufserlebnis auf Safescan.com zu personalisieren und fortwährend zu verbessern. Die gesammelten Informationen nutzen wir für:

    1. die Abwicklung von Bestellungen, Lieferung von Produkten und Serviceleistungen;
    2. den Zahlungsprozess und die Gutscheinverwaltung;
    3. die Kommunikation bei Bestellungen sowie zu Produkten, Serviceleistungen und Werbeangeboten;
    4. die Aktualisierung Ihrer Daten und die allgemeine Pflege der Daten in Ihrem Kundenkonto;
    5. die Anzeige von Wunschlisten, Kundenbewertungen, Produktratgebern und Produktvergleichsübersichten;
    6. die Empfehlung weiterer Produkte und Services, die für Sie relevant sein könnten;
    7. die Vorbeugung und Aufdeckung von Betrug und Missbrauch auf unserer Webseite und die Erfüllung technischer, logistischer oder anderer Funktionen durch Dritte in unserem Interesse.

    WELCHE DATEN WIR ÜBER SIE SAMMELN
    Wir erhalten und speichern Informationen, die Sie auf Safescan.com eingeben, darunter Ihren Namen, Ihre Rechnungs- und Lieferadressen, Ihre Umsatzsteueridentifikationsnummer, Ihren Wohnort, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer(n), Einzelheiten zu Ihrer Bestellung, der Rechnungsstellung und Bezahlung sowie Einzelheiten zur Produktregistrierung und Garantie, oder die Sie uns auf sonstige Weise zur Verfügung stellen.

    AUTOMATISCHE INFORMATIONSWEITERGABE
    Wir erhalten und speichern bestimmte Informationen, wenn Sie mit uns in Kontakt treten. Zum Beispiel verwenden wir wie viele andere Webseiten Cookies. Auf diese Weise erhalten wir bestimmte Informationen von Ihrem Webbrowser zu Ihrem Besuch auf Safescan.com. Viele Unternehmen bieten Anwendungen an, durch die Sie Webseiten anonym besuchen können. Auch wenn wir Ihnen keine personalisierte Nutzererfahrung auf Safescan.com bieten können, wenn wir Sie nicht identifizieren können, möchten wir Sie auf dieses Angebot hinweisen.

    E-MAIL-KOMMUNIKATION
    Um unsere E-Mail-Kommunikation effektiver und interessanter zu gestalten, erhalten wir eine Bestätigung, sobald Sie eine E-Mail von uns geöffnet haben, falls Ihr Computer diese Funktion unterstützt. Wir vergleichen unsere Kundenliste mit Listen, die wir von anderen Unternehmen erhalten, um zu vermeiden, dass wir unsere Kunden unnötigerweise mehrfach kontaktieren. Wenn Sie keine E-Mails oder keinen anderen Schriftverkehr von uns erhalten möchten, nutzen Sie bitte die „Unsubscribe“-Funktion am Ende der E-Mail.

    NUTZUNG UND WEITERGABE IHRER DATEN
    Informationen über unsere Kunden haben einen großen Wert für unser Unternehmen. Wir speichern allerdings nur Daten, die wir aktuell benötigen oder zu deren Aufbewahrung wir verpflichtet sind. Sobald wir bestimmte Daten nicht mehr benötigen und die entsprechenden Aufbewahrungsfristen verstrichen sind, löschen wir diese Daten. Safescan.com gibt Kundendaten nur auf die im Folgenden beschriebenen Weise an Dritte weiter.

    VERTRETER
    Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen damit, Funktionen in unserem Namen zu erfüllen. Beispiele für diese Funktionen sind Bestellabwicklung, Paketauslieferung, postalischer Schriftverkehr und E-Mail-Verkehr, Löschen redundanter Informationen von Kundenlisten, Datenanalyse, Unterstützung im Marketing, Abwicklung von Kreditkartenzahlungen und Kundendienste. Diese Vertreter haben Zugriff auf persönliche Daten, die zur Erfüllung ihrer Funktionen erforderlich sind, dürfen diese Daten aber nicht für andere Zwecke nutzen. Zudem muss diese Verarbeitung von persönlichen Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung geschehen. Dazu haben wir eine Verarbeitungsvereinbarung mit diesen Dritten geschlossen.

    AKTIONSANGEBOTE
    Wir versenden von Zeit zu Zeit Nachrichten mit Aktionsangeboten im Auftrag anderer Unternehmen an ausgewählte Safescan.com-Kunden. Dabei werden Ihr Name und Ihre Adresse nicht an das auftraggebende Unternehmen weitergegeben. Wenn Sie solche Nachrichten nicht erhalten möchten, nutzen Sie bitte die „Unsubscribe“-Funktion am Ende der E-Mail.

    SCHUTZ DER WEBSEITE SAFESCAN.COM
    Wir geben Kundenkontodaten und andere persönliche Informationen frei, wenn wir der Ansicht sind, dass eine solche Weitergabe im Sinne der Einhaltung der Gesetzgebung, der Einhaltung oder Anwendung unserer Nutzungsbedingungen und anderer Vereinbarungen oder zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von Safescan.com, unseren Benutzern und Anderen angemessen ist. Wo in Einzelfällen eine Verarbeitungsbeziehung besteht, schließen wir eine Verarbeitungsvereinbarung mit diesen Dritten. Dies betrifft auch den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Missbrauch und Kreditkartenbetrug. Selbstverständlich umfasst dieser Austausch nicht den Verkauf, die Vermietung, Weitergabe oder sonstige öffentliche Freigabe von personenbezogenen Daten von Kunden für kommerzielle Zwecke in einer Art und Weise, die den Verpflichtungen in dieser Datenschutzerklärung widerspricht.

    IHR EINVERSTÄNDNIS
    In allen anderen Fällen, die oben nicht genannt wurden, werden Sie informiert und es wird Ihr Einverständnis erbeten, wenn persönliche Daten möglicherweise an Dritte weitergegeben werden könnten. Es steht Ihnen dabei frei, der Weitergabe dieser Daten zu widersprechen. Außerdem können Sie Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail an privacy@safescan.com senden.

    SICHERHEITSMASSNAHMEN
    Safescan ergreift die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um persönliche Daten vor
    Verlust und jeglicher Art der unrechtmäßigen Verarbeitung zu schützen. Diese Maßnahmen stellen ein angemessenes Sicherheitsniveau dar, was den Stand der Technik, die Umsetzungskosten und auch die Art, das Ausmaß, den Kontext und die Zwecke der Verarbeitung betrifft. Die Maßnahmen dienen ebenfalls dafür, eine unnötige Sammlung und weitere Verarbeitung von persönlichen Daten zu verhindern. Die verantwortliche Person ist jederzeit berechtigt, eine aktuelle Zusammenfassung der organisatorischen und technischen Sicherheitsmaßnahmen, die Safescan zur Gewährleistung dieses angemessenen Sicherheitsniveaus anwendet, zu erhalten.

    Bei der Onlineregistrierung können Sie angeben, ob Sie den Newsletter von Safescan erhalten möchten. Wenn Sie Ihre Kontaktpräferenzen ändern möchten, klicken Sie einfach am Seitenanfang auf „Mein Konto“ und dann auf „Kontaktdetails“. Wenn Sie keine kommerzielle Kommunikation von uns erhalten möchten, können Sie ganz einfach die „Newsletter erhalten“-Option deaktivieren.

    WAS SIND COOKIES?
    Cookies sind kleine Textdateien mit Informationen, die auf Ihren Computer, Ihr Mobiltelefon oder andere Geräte
    heruntergeladen werden, wenn Sie damit eine Webseite besuchen. Sie werden bei jedem nachfolgenden Besuch an die Ursprungswebseite oder eine andere Webseite, die diesen Cookie erkennt, zurückgesendet. Cookies sind von Nutzen, da die besuchte Webseite mit ihnen das Gerät des Besuchers identifizieren kann. Mehr Informationen über Cookies finden Sie unter www.allaboutcookies.org und www.youronlinechoices.eu.

    Auf unserer Webseite verwendete Cookies Im Folgenden sehen Sie eine Übersicht aller auf der Webseite verwendeten Cookies sortiert nach Kategorie.

    - Unbedingt erforderliche Cookies
    - Cookies zur Leistungsverbesserung
    - Funktionsrelevante Cookies
    - Cookies für Zielgruppen und Werbung
    - Browsereinstellungen zur Verwaltung von Cookies

    Da Cookies die uneingeschränkte Benutzung einiger der wesentlichen Funktionen der Webseite ermöglichen,
    empfehlen wir Ihnen, diese nicht zu deaktivieren. Wenn Sie Cookies blocken oder auf sonstige Weise ablehnen, können Sie zum Beispiel keine Artikel im Warenkorb ablegen, keine Bestellungen abschließen und keine unserer Produkte und Services nutzen, für die eine Anmeldung erforderlich ist. Wenn Sie Cookies eingeschaltet lassen, denken Sie bitte immer daran, sich wieder abzumelden, wenn Sie einen öffentlichen Computer benutzen.

    WEITERGABE IHRER DATEN
    Wir geben Ihre persönlichen Daten niemals an Personen außerhalb von Safescan weiter, es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung dafür, es ist gesetzlich notwendig oder erlaubt oder dies geschieht an andere Unternehmen, deren Dienstleistungen wir in Anspruch nehmen, oder an etwaige Rechtsnachfolger unseres Unternehmens.

    ANDERE WEBSEITEN
    Die Webseite kann Links zur anderen Webseiten enthalten, die sich unserem Einfluss entziehen und nicht durch diese Datenschutzerklärung geregelt sind. Die Administratoren dieser Webseiten können Informationen über Sie erheben, die sie in Übereinstimmung mit ihren eigenen Datenschutzrichtlinien verwenden, die sich von unseren unterscheiden können.

    ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
    Diese Erklärung ersetzt alle vorherigen Versionen und ist ab 2018 gültig. Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung jederzeit zu ändern.

    UNKLARHEITEN ODER ANFRAGEN ZU IHREN DATEN?
    Sie können Ihre Daten über den Abschnitt „Mein Konto“ auf Safescan.com einsehen und ändern oder uns eine Anfrage zur Einsichtnahme, Berichtigung oder Löschung der durch uns gesammelten Daten oder Einschränkung der jeweiligen Verarbeitung senden. Zudem können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen und eine Übertragung Ihrer Daten beantragen. Solche Anfragen richten Sie bitte an privacy@safescan.com. Bei Beschwerden können Sie sich außerdem an Ihre nationale Datenschutzbehörde wenden.


    Laden Sie die Datenschutzerklärung herunter